Ernährungsberatung

 

Wie bei uns Menschen gilt auch für den Hund:
Hund ist was er isst…

Wie bei uns Menschen kennen auch unsere Hunde die sogenannten „Wohlstandskrankheiten“. Der Kampf gegen die Pfunde ist durchaus auch bei unseren Hunden ein Thema. Wie wir Menschen leiden auch sie zunehmend unter Allergien von denen es eine breite Pallette gibt.

Eine zentrale Frage mitunter auch Sorge vieler Hundehalter ist:

  • Was füttere ich meinem Hund?
  • Wie füttere ich ihn richtig?
  • Welches Futtermittel ist die richtige Wahl für meinen Hund?

Ernährungsberatung erfordert Kenntnisse

  • Über verschiedene Stoffwechselvorgänge
  • Über biochemische Vorgänge im Organismus
  • Über die Physiologie und Anatomie des Verdauungstraktes
  • Über die Anatomie insgesamt
  • Nahrungsmittellehre=>welches Nahrungsmittel enthält welche Stoffe (z.B. Vitamine, Mineralstoffe, Proteine)
  • Über Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine etc. und deren Zusammenspiel
  • Über den Bedarf des Individuums in verschiedenen Lebensphasen (z.B. Wachstum, Gravidität, Laktation, Alter, bei Krankheit)
  • Über die verschiedenen Verordnungen des Futtermittelgesetzes
  • Über verschiedene Krankheitsbilder des Hundes

Wir beraten Sie in folgenden Bereichen:

  • Welches Futtermittel ist geeignet für meinen Hund
  • Wie füttere ich meinen Hund richtig wenn ich frisch füttere?
  • Wie füttere ich bei verschiedenen Problemen?

Achtung: Beratungen bei kranken Hunden führen wir ausschliesslich in Zusammenarbeit mit Ihrem Tierarzt oder der Tierklinik durch. Wir erlauben uns, in diesem Fall auch Unterlagen von Ihrem Tierarzt zu erbitten. Eine Ernährungsberatung ersetzt in keinem Fall den Besuch beim Tierarzt!

An der Ernährung „herumbasteln“ um ein allfälliges gesundheitliches Problem zu beheben welches nicht vorgängig vom Tierarzt abgeklärt wurde ist nicht im Sinne Ihres Hundes!

Wir polarisieren nicht. Und irgendwelche „Hypes die gerade in sind“ interessieren uns wenig. Wer Trockenfutter füttert ok., wer frisch füttert auch o.k. => aber dann bitte richtig.

Das Futter muss: den physiologischen Bedürfnissen des Hundes aber auch den psychologischen Bedürfnissen des Hundehalters angepasst sein.

Kontakt: Tanja Staindl-Werner

              Feldstrasse 1, 5312 Döttingen

              Mobile: 078 739 54 42 / E-Mail: shadows.spirit@bluewin.ch